Willkommen in der Galerie Löhrl.



Neuigkeiten

  • ANETT STUTH in Potsdam

    Vom 4. August bis 8. September 2019 ist ANETT STUTH mit ihren Arbeiten in der Gruppenausstellung "Image of Thought - Positionen zeitgenössischer, konzeptueller Fotografie" im Kunstverein KunstHaus Potsdam vertreten.

    Zur Finissage am 8.9. 2019, um 16 Uhr findet ein Künstlergespräch statt. Moderation: Christoph Tannert, Künstlerischer Geschäftsführer Künstlerhaus Bethanien

    Ausstellungsort: Kunstverein KunstHaus Potsdam e. V., Ulanenweg 9 | Zufahrt Jägerallee | 14469 Potsdam

  • ANGELA GLAJCAR in Shanghai, China

    ANGELA GLAJCAR ist noch bis zum 7. Oktober 2019 in der Gruppenausstellung ONE IF BY LAND im Powerlong Museum Shanghai vertreten. Die Ausstellung umfasst 25 Werke von 15 internationalen Künstlern, darunter Gemälde, Skulpturen, Installationen und neue Medien, die es dem Betrachter ermöglichen sollen, zweidimensionale, dreidimensionale und immersiven Räume zu erleben.

    Ausstellungsort: Hall 6, Powerlong Museum, 3055 Caobao Road, Minhang District, Shanghai

  • DIRK SALZ im Kunstverein Münsterland, Coesfeld

    Vom 30. Juni bis 1. September 2019 zeigt der Kunstverein Münsterland in Coesfeld eine Einzelausstellung von DIRK SALZ. Die Ausstellung ist eine Überblicksschau mit Arbeiten des Künstlers aus den Werkreihen "deep dives", "Fadings", "fragmented layers" u.a.
    Im Rahmen eines kunst:cafés lädt der Kunstverein Münsterland e.V. am Sonntag, den 1. September um 16 Uhr zum Artist Talk mit DIRK SALZ ein.

    Eröffnung: Sonntag, 30. Juni 2019, 17 Uhr.
    Adresse: Kunstverein Münsterland e.V., Jakobiwall 1, 48653 Coesfeld

    ---
    DIRK SALZ im Kunstpalast Düsseldorf

    Darüber hinaus ist DIRK SALZ mit einer besonderen Arbeit aus seiner Serie "Uniparts" in der Ausstellung "DIE GROSSE Kunstausstellung NRW" im KUNSTPALAST DÜSSELDORF vertreten. Die Ausstellung wird am 29.06.2019 um 18 Uhr im Kunstpalast eröffent und ist dort bis zum 4. August zu sehen.

    Adresse: KUNSTPALAST, Kulturzentrum Ehrenhof, Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf, Germany

  • STEPHAN BALKENHOL in Le Havre, Frankreich

    Das "Le Portique", das regionale Zentrum für zeitgenössische Kunst in Le Havre, Frankreich zeigt vom 29. Juni bis 29. September 2019 eine Einzelausstellung von STEPHAN BALKENHOL. Gezeigt wird eine Auswahl alter und neuer Werke, die den Dialog zwischen Reliefs und den dreidimensionalen Skulpturen ermöglicht. In Erweiterung der Ausstellung werden Werke auch im Herzen der Oscar Niemeyer Bibliothek präsentiert

    Die Ausstellung wird am Freitag, 28. Juni, um 18:30 Uhr in Le Havre eröffent.

    Adresse:
    Le Portique centre régional d art contemporain du Havre
    30, Rue Gabriel Péri
    76600 LE HAVRE, FRANKREICH

  • STEPHAN BALKENHOL in Sneek/Niederlande

    STEPHAN BALKENHOL hat für die friesische Stadt Sneek in den Niederlanden die Arbeit "Fortunas Brunnen" realisiert. Es ist eine von elf Brunnen-Arbeiten, die von renommierten internationalen Künstlern entworfen und in den historischen Zentren der Städte der niederländischen Provinz Friesland installiert worden sind. Hintergrund: Leeuwarden-Friesland ist in diesem Jahr Kulturhauptstadt Europas und das Projekt 11Fountains soll die Städte dieser Provinz symbolisch miteinander verbinden. Damit bekommt Friesland eine neue Kunstroute, die schon jetzt als neues kulturelles Erbe gilt. Balkenhols Arbeit "Fortunas Brunnen", in der viele den als Bronze-Edition bekannten "Mann mit Füllhorn" von Balkenhol wiedererkennen werden, dreht sich nun auf der Gracht vor dem historischen Wassertor in Bolsward/Sneek und soll auch nach dem Kulturjahr dort aufgestellt bleiben.

alle News auf einen Blick